Indiv. Gesundheitsleistungen (Igel)

Wie Sie vielleicht schon wissen, bezahlen die gesetzlichen Krankenkassen viele der von Ihnen gewünschten Untersuchungen, Bescheinigungen oder Atteste nicht mehr oder nur im Rahmen von Notwendigkeit und Wirtschaftlichkeit, wie z.B. die Check-up-Untersuchung für Menschen ab dem 35. Lebensjahr. Die gesetzlichen Krankenkassen zahlen die körperliche Untersuchung und Beratung, an Laborleistungen lediglich Blutzucker, Cholesterin und Urin. Das ist besser als nichts, jedoch aus unserer Sicht nicht ausreichend für eine optimale Vorsorge und Sicherheit für unsere Patienten.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen Untersuchungen als private Leistungen (sogenannte "Igel"=Individuelle Gesundheitsleistungen) an, damit Sie sich für die Möglichkeit entscheiden können, einen optimalen Schutz im Sinne der Vorsorgen zu erhalten oder auch die Wahl von zusätzlichen Therapieoptionen aus dem Bereich der Naturheilverfahren zu erhalten. Die Igelleistungen müssen wir nach der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ) berechnen.

Wenn Sie Interesse an den Igel-Angeboten unserer Praxis haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir geben Ihnen gerne Auskunft. Außerdem steht ein Igel-Flyer zur Verfügung, aus dem Sie das zusätzliche Leistungsspektrum der Praxis ersehen können.

Hier ein kurzer, nicht vollständiger Auszug unseres zusätzlichen Igelleistungsspektrums:

  • Naturheilkundliche Therapien
    • Neuraltherapie
    • Eigenbluttherapie
    • Vitaminaufbaukuren
    • Vitaltherapie bei allgemeinem Erschöpfungssyndrom
    • Immuntherapie bei häufigen Infekten und Abwehrschwäche
    • Mikrozirkulationstherapie bei Vergesslichkeit, Konzentrationsstörungen, diffusem Schwindel
    • Entgiftungstherapie zur Entschlackung und Befreiung von Schadstoffen
  • Zusätzliche Igelangebote:
    • erweiterte Gesundheitschecks und Laborleistungen
    • Reisemedizinische Impfberatung und Impfungen
    • Kleine Schönheits-OPs (z.B. Naevus- und Fibromentfernung)
    • Gewichtsreduktionsbegleitung
    • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
    • Führerscheinuntersuchungen Klasse II
    • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen (über 18 Jahren)
    • Beratung Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht